Wiek und  Meer



Wiek liegt im Norden Deutschlands nahe dem Kap Arkona, auf der Halbinsel Wittow, dem wildromantischen Windland der Insel Rügen.

 

Der Ferienort Wiek am Wieker Bodden (ein Bodden ist ein vom offenen Meer durch Landzungen abgetrenntes Küstengewässer; eine Lagune an der Ostsee) zählt bis heute zu den schönsten und größten Haufen- und Hafendörfern der Insel Rügen.

 

Die gotische Hallenkirche St. Georg gehört zu den wertvollsten Baudenkmälern der norddeutschen Backsteingotik auf Rügen und auch die denkmalgeschützte, alte Kreidebrücke im Wieker Hafen hat eine interessante Geschichte.

 

Eine Mutter-Kind-Kurklinik der AOK ist im Ort angesiedelt und ist bei ihren kleinen und großen Kurgästen sehr beliebt.

 

In der Kulturscheune, am Kap Arkona und natürlich in der Kirche können Sie den Bund für´s Leben schließen!

 

Einst blühte im Ort Handel und Handwerk und der gut geschützte Hafen wurde von Schiffen aus aller Welt angefahren und auch noch heute sind viele Handwerksbetriebe in Wiek tätig.

 

Wiek bedeutet "Bucht", aber der alte Name des Dorfes lautet "Medove" oder "Medouve" und bedeutet Honigwiese oder Honigdorf.

 

Unser Haus liegt in der ruhigen Ortsmitte in Wiek, hinter der romantischen Backsteinkirche St. Georg, auf dem idyllischen Küstermarkt und neben dem kleinen „Musikerpark“.

 

Das “Rundherum”:

Ein Fahrradverleih ist gleich gegenüber Ihrer Ferienwohnung,  Bootsverleih, Surfgebiet und eine kleine Badestelle am Hafen ist vor Ort am Wieker Bodden in ca. 250 m erreichbar.

 

Einkaufsmarkt, Fischbude, Gaststätten, Post, Bank, Hafen mit Schiffverbindung von Rügen nach Hiddensee, Taxi, Autowerkstatt, Busverbindung mit Fahrradanhänger, Arzt und Krankengymnastik sind in nächster Nähe gut zu Fuß zu erreichen.

 

Das Wieker Boddenufer und der Hafen ist vom Haus zu Fuß in 5 Minuten erreichbar und der Ostseestrand in Juliusruh oder Dranske in 6 km mit dem Fahrrad, dem Bus oder Auto.

 

Wer mag, kann  auch einmal die Wanderschuhe anziehen und die Landschaft zu Fuß erkunden.

 

Ein schönes Erlebnis sind die Störtebeker Festspiele. Dorthin kommen Sie von Ihrer Ferienwohnung am besten auf Piratenart mit dem Schiff der Reederei Kipp vom Nachbarort Breege aus, das Sie direkt vor die Bühne in Ralswiek und wieder nach Hause bringt.

 

Ob Sie nun mit dem Rad fahren oder Wandern, am Strand liegen, auf´s Wasser fahren, Strandgut sammeln, einen Ausflug machen, oder einfach nur Seemannsgarn für sich und Ihre Familie spinnen, zu entdecken gibt es auf unserem  Windland, in Wiek und auf der ganzen Insel Rügen immer etwas Neues.

 

Informieren Sie sich dazu auch gerne auf unserer neuen Gastfreund App!