Nur der Mensch ist frei, der sich seine eigenen Gedanken im Kopfe ausbildet, niemand etwas nachspricht, was er nicht versteht und selber einsieht; der die Gesetze kennt, die Gott in seine Brust geschrieben hat, und ohne Menschenfurcht ihnen gerecht zu werden strebt.Autor: Berthold Auerbach (1812 - 1882)


Die Maßnahmen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland zur Eindämmung einer epidemische Lage, verletzen viele unserer Grundrechte die in unserem Grundgesetz als feste Richtlinien festgelegt wurden.

 

Die Verantwortlichkeit für diese Einschränkungen und deren Folgen, liegt bei den Regierenden und muss von diesen getragen werden.


Wir wollen also nicht die Kontrolleure dieser Regierung und deren Maßnahmen sein. Das widerstrebt unserer innersten Lebensauffassung.

Was für Sie als Mensch richtig und gut ist, müssen auch Sie in eigener Verantwortung entscheiden können. 

Wir tun es nicht für Sie.

 

Es wäre besser sich darüber zu unterhalten, wie wir miteinander umgehen und wie wir miteinander leben möchten.

Das fängt bei der Bildung der Menschen, unserer Arbeit und unserem Konsumverhalten an und hört bei unserer Freizeit auf.

 

Wir können auf alle Fälle friedlichere, neue und bessere Wege beschreiten.


Wer es unbedingt braucht und ohne Regel nicht auskommt kann hier nachsehen:


Wir sind nicht die Kontrolleure unserer Regierung. Das widerstrebt unserer innersten Lebensauffassung.

Was für Sie als Mensch richtig und gut ist, müssen auch Sie als Mensch in eigener Verantwortung entscheiden können.

Wir tun es nicht für Sie.

Es wäre besser wenn wir uns darüber unterhalten würden, wie wir miteinander umgehen möchten und wie wir miteinander leben möchten.

Das fängt bei der Bildung der Menschen, unserer Arbeit und unserem Konsumverhalten an und hört bei unserer Freizeit auf.

Wir können auf alle Fälle friedlichere, freiere, neue und bessere Wege beschreiten.