08. November 2017
hab dem Meer ein Lied gesungen hell und klar wie ein Kind die Wellen haben’s mit genommen und wieder gebracht mit dem Wind der Sturm packte mein Lied und tanzte fegte damit über Dünen und Sand da tobte das Meer und holte sich’s wieder vom wilden Muschelstrand fand eine Muschel am Meeresgrund hielt sie wie ein Kind an mein Ohr drin singt mir das Meer mein Lied von Wind und Wellen vor © Michaela Seliga - Dezember 2004
10. Oktober 2017
Landstreicher
27. August 2017
Hier kann man wunderbar still sein
20. August 2017
In unserem Reetachhaus Cumpertinentus wird heute noch das Handwerk der Spinnerei ausgeübt. Das fertige Garn wird meist verwebt oder zum Verstricken verkauft. Ich verspinne auch Wolle von Schafen der Insel Rügen.
12. August 2017
Finde ich einmal den Baum des Lebens
30. Juli 2017
Schwupp...