Der Sommer ist da

Der Sommer liegt so schwer im Roggen

die Wiesen atmen nicht mehr aus

Hitze fläzt auf allen Dächern des Dorfes

und zwängt sich durch die Fenster ins Haus.

 

Die Sonne spiegelt hart auf´s Wasser

der Wind bleibt liegen auf dem Meer

das Lachen der Möwen hängt schlaff in den Segeln

kein Boot treibt auf den Wellen daher.

 

Die Luft erstickt in Ihrer Glut

nur unterm Apfelbaum bleibt´s kühl

die Blumen und Kräuter, ihr Duft wie erschlagen

selbst in den Nächten bleibt es schwül.

 

Der Sommer schärft noch einmal die Töne

sogar der Glockenklang flirrt heiß

träge dröhnt das Schwirren der Schläge

es ist Sommer, ja ich weiß.

  

© Michaela Seliga, Wiek 08.08.2014


Der Sommer auf der Insel Rügen ist dieses Jahr sehr trocken und oft sehr warm.

Zum Glück geht ab und an unser berühmter Ostseewind.

Das Wetter lädt ein zum Baden und Radfahren. Also.... Einen schönen Sommer wünschen wir!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0